Justizgebäude Hof: 3 Monate Verzug beim Abriss

Eigentlich sollte das alte Justizgebäude in Hof längst abgerissen sein. Doch immer noch ragt es neun Stockwerke hoch in die Luft und prägt das Hofer Stadtbild. Im Januar haben die letzten Mitarbeiter ihre Plätze im Hochhaus geräumt. Möbel, Computer und Unterlagen alles wurde feinsäuberlich in Kartons verpackt und in den farbenprächtigen Neubau gleich nebenan gebracht. Jetzt stehen zwar Bagger vor der Tür des alten Gebäudes, nach Abriss sieht es aber trotzdem noch nicht aus… Mehr in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.

 


 

 



Anzeige