© Polizeiliche Kriminalprävention

Kasendorf: Hausbesitzer schlägt Einbrecher in die Flucht

Von der Rückkehr des Hausbesitzers überrascht, waren offenbar am Dienstagabend (01. Dezember) in Kasendorf (Landkreis Kulmbach) bislang unbekannte Einbrecher, die daraufhin die Flucht ergriffen. Die Kripo Bayreuth bittet um Zeugenhinweise.

Täter machen sich an der Terrassentür zu schaffen

Gegen 17:45 Uhr machten sich die Täter an der Terrassentür auf der Rückseite des Hauses in der Straße „Prelitz“ zu schaffen. Zum Zeitpunkt des versuchten Einbruches kehrte der Bewohner zum Anwesen zurück, weshalb die Täter von ihrem Vorhaben abließen und ohne Beute flüchteten. Sie hinterließen einen Schaden von 2.000 Euro.

Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Mithilfe

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter der Telefonnummer 0921 / 50 60 entgegen.



Anzeige