© TVO / Symbolbild

Kasendorf: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntag (10. September) kam es auf der Staatsstraße 2190 zwischen Kasendorf und Krumme Fohre (Landkreis Kulmbach) zu einem schweren Motorradunfall. Ein 42-jähriger aus dem Landkreis Schweinfurt verlor in einer S-Kurve – kurz vor Krumme Fohre – die Kontrolle über seine BMW-Maschine und streifte die Leitplanke.

Sachschaden bei 800 Euro

Dies führte zum Sturz des Bikers. Der 42-Jährige zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Nach der Versorgung durch Ersthelfer am Unfallort, kam er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Das Motorrad wurde leicht beschädigt. Der Sachschaden wurde mit rund 800 Euro angegeben.



Anzeige