© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kauerndorf: Halbseitige Sperre der Staatsstraße 2182

Am 6. April beginnen die Material- und Baugrunduntersuchungen für den geplanten Ersatzneubau der Schorgastbrücke in Kauerndorf (KU). Die Arbeiten finden bis zum 9. April statt. Die Brücke über die Schorgast und demnach die Staatsstraße 2182 wird im Rahmen der Arbeiten halbseitig gesperrt.

Umleitungen werden hierfür eingerichtet

Der Verkehr aus Richtung Westen (von der Bundesstraße B289) kommend, wird an der Baustelle in Richtung Trebgast vorbeigeleitet. Die Staaatsstraße 2182 wird für den Verkehr aus Fölschnitz / Ködnitz kommend voll gesperrt, um einen Rückstau aus der Gegenrichtung am direkt angrenzenden Bahnübergang in Kauerndorf zu vermeiden. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2182 nach Trebgast beziehungsweise im Zuge der Staatsstraße 2183 über Neuenmarkt auf die B303. Von der B303 wird der Verkehr in Richtung Ludwigschorgast zurück auf die B289 geführt.



Anzeige