© Polizeipräsidium Oberfranken / Archiv

Kemmern (Lkr. Bamberg): Einbrecher erbeuten Schmuck

Mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entkamen unbekannte Räuber im Laufe des Montags (24. November) aus einem Einfamilienhaus in Kemmern (Landkreis Bamberg). Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich die Einbrecher im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 18:30 Uhr über ein Fenster Zutritt zu dem Anwesen im Ginsterweg. Dort durchsuchten die Täter mehrere Räume nach Wertsachen. Mit wertvollem Schmuck entkamen die Räuber unerkannt. Der Einbruchschaden am Haus betrug 300 Euro.

Die Bamberger Kripo bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung und fragt:

  • Wer hat in der betreffenden Zeit am Montag Wahrnehmungen im Bereich des Ginsterweges gemacht?
  • Wem sind dort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen. 

 



 



Anzeige