© News5

Kersbach (Lkr. Fo): Unfall – Ehefrau ebenfalls gestorben

Nach dem schweren Unfall gestern bei Kersbach im Landkreis Forchheim ist in der Nacht nun auch die Beifahrerin verstorben. Die 75-Jährige war zunächst noch mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden – wir hatten berichtet.

Das Ehepaar war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto hatte sich daraufhin überschlagen und zwischen zwei Bäumen verkeilt. Der Fahrer verstarb noch am Unfallort, seine Frau konnten die Einsatzkräfte mit einer Rettungsschere aus dem Fahrzeugwrack befreien. Die Polizei Forchheim versucht weiterhin zu klären, warum der ebenfalls 75-jährige Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und ist deshalb noch immer auf der Suche nach Zeugen. Deshalb noch einmal der Aufruf: Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09191 / 7090 – 0 zu melden.

 



 



Anzeige