© Heinz Glas

Kleintettau: Führungswechsel bei Heinz Glas

Führungswechsel beim Unternehmen Heinz Glas in Kleintettau im Landkreis Kronach. Carletta Heinz übernahm die CEO-Funktion der Unternehmensgruppe von Vater Carl-August Heinz und führt nun das Familienunternehmen in der 13. Generation fort.

Heinz Glas hat 16 Standorte in zwölf Ländern

Die Glasmachertradition der Familie Heinz reicht bis ins Jahr 1523 zurück, die des Unternehmens rund 400 Jahre bis 1622. Heute gehört Heinz Glas zu den Weltmarktführern in der Herstellung und Veredelung von Glasflakons und Verschlüssen für die Parfüm- und Kosmetikindustrie. Heinz Glas beschäftigt an 16 Standorten in zwölf Ländern insgesamt rund 3.300 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz lag zuletzt bei über 300 Millionen Euro.



Anzeige