© Regiomed-Kliniken GmbH

Klinikum Coburg: Energiesparen leicht gemacht

Rund um das Thema Energiesparen dreht sich die Ausstellung der Coburg Stadt & Land Aktiv GmbH, welche bis zum Ende der Sommerferien im Foyer des Klinikums in Coburg stattfindet. Organisiert wird diese, wie auch andere Ausstellungstermine zum Thema Energiewende, von der Regierung Oberfrankens.

Dort können sich interessierte Bürger informieren und einige Dinge selbst ausprobieren. Zum Beispiel die Unterschiede bei der Isolierung verschiedenster Fenstertypen oder die diversen Aspekte der energiesparenden Leuchtmittel werden erklärt. Das Bayerische Landratsamt für Umwelt stellt die Materialien hierfür zur Verfügung. Bei der Verwendung energiesparender Leuchtmittel geht das Landratsamt schon mit gutem Beispiel voran und hat begonnen die komplette Beleuchtung auf LED-Lampen umzurüsten. Dies stößt angesichts der immensen Kosten von 900.000 Euro jedoch nicht nur auf Zuspruch. Die Kreistagsfraktion CSU/Landvolk stellte einen Antrag die Umrüstung abzubrechen. Jedoch muss berücksichtig werden, dass der Austausch von alter Technik immer mit Kosten verbunden ist. Erst in Zukunft können die Anschaffungskosten durch geringere Betriebskosten ausgleichen werden.

 



 



Anzeige