Köditz (Lkr. Hof): Lkw drückt Pkw in die Leitplanke

Am Mittwochnachmittag (19. März) wollte ein Dresdner Sattelzugfahrer trotz Überholverbot für Lkw einen anderen Lkw überholen. Als er den Fahrstreifen wechselte, übersah er allerdings einen neben ihm befindlichen VW-Passat und drückte diesen gegen die Mittelschutzplanke. Hierbei wurde der Pkw beidseitig massiv beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 €.

 


 



Anzeige