© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Kollision bei Heiligenstadt: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag (03. Juli) ereignete sich bei Heiligenstadt (Landkreis Bamberg) ein schwerer Verkehrsunfall. Beim Zusammenstoß mit einem Pkw erlitt ein 55 Jahre alter Motorradfahrer massive Verletzungen.

Biker muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Der 55-jährige Zweiradfahrer befuhr am Abend die Kreisstraße BA13 und wollte kurz vor Kalteneggolsfeld nach links in einen Ortsumgehungsweg abbiegen. Die Unfallspuren deuten darauf hin, dass der Motorradfahrer in einem zu engen Boden in die Einmündung und stieß mit dem Audi eines 56-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall erlitt der 55-Jährige schwerste Verletzungen und  musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtsachschaden wird mit rund 1.000 Euro beziffert.



Anzeige