© Polizei

Kollision bei Seßlach: Motorrad kracht gegen Traktor

Zwei verletzte Personen, eine demolierte Harley Davidson sowie mindestens 6.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Sonntagnachmittag (01. Juli) auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Krumbach und Watzendorf (Landkreis Coburg).

Landwirt übersieht Motorrad

Ein 49 Jahre alter Traktorfahrer wollte gegen 17:00 Uhr in einen Feldweg abbiegen. Jedoch übersah er dabei ein Motorrad, welches gerade im Begriff war ihn zu überholen. Während des Überholvorganges des Motorradfahrers bog der Traktorfahrer nach links ab. Der Harley-Fahrer konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen und fuhr mit seinem Zweirad gegen den linken hinteren Reifen des Traktors. Dabei stürzten er und seine Sozia vom Motorrad.

Zwei Personen verletzt

Beide zogen sich leichtere Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst in das Coburger Klinikum gebracht. Der Sachschaden an Motorrad und Traktor dürfte bei mindestens 6.000 Euro liegen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung gegen den 49-jährigen Traktorfahrer.



Anzeige