© Polizeiliche Kriminalprävention

Konradsreuth: Einbrecher steigen in Einfamilienhaus ein

Mit 100 Euro Bargeld und mehreren Armbanduhren entkamen am Samstagabend (05. Mai) Diebe nach bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Konradsreuth (Landkreis Hof). Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Terrassentür aufgebrochen

Kurz vor 19:00 Uhr verließen die Bewohner ihr Haus in der Goethestraße und kehrten gegen 21:30 Uhr zurück. Hierbei bemerkten sie zwei Personen, die ihnen aus der Richtung ihres Anwesens entgegen kamen. Zu Hause stellten die Eigentümer fest, dass die Terrassentür aufgebrochen war.

Beschreibung der möglichen Täter

Die von den Bewohnern festgestellten beiden Personen könnten nach ersten Ermittlungen mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Die beiden Männer waren etwa 180 Zentimeter groß, schlank und dunkel bekleidet. Beide trugen Basecaps. An der gewaltsam geöffneten Terrassentür entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Zeugen gesucht

Die Ermittler der Kripo Hof bitten um Zeugenhinweise, insbesondere zu den beiden unbekannten Männern. Die Rufnummer hierfür lautet: 09281 / 70 4-0.



Anzeige