© Facebook / Privat

Konradsreuth (Lkr. Hof): Großbrand hat wohl technische Ursache

Die umfangreichen und aufwendigen Ermittlungen des Brandfahnders der Kriminalpolizei Hof deuten bislang auf eine technische Ursache hin. Anhaltspunkte für andere Brandursachen gibt es derzeit nicht.

Kabel löste Brand aus

Im Zuge der Tatortarbeit ergaben sich für den zuständigen Brandfahnder eindeutige Hinweise darauf, dass das Feuer von einem Kabel ausging. Dies war in einer der beschädigten Scheunen am Stromnetz angeschlossen. In der Nacht vom 26. auf den 27. September kam es beim Brand eines Scheunenkomplexes zu einem Sachschaden von mindestens 120.000 Euro. Eine 78-jährige Bewohnerin zog sich leichte Verletzungen zu. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof dauern noch an.

TVO-User-Video

Ein Anwohner filmte den Brand in der Nacht…

 



 



Anzeige