© TVO / Symbolbild

Konradsreuth (Lkr. Hof): Kettensägen gestohlen

Unbekannte Einbrecher stahlen in der Zeit von Dienstagabend (17. März) bis Mittwochmorgen (18. März) zahlreiche Motorsägen und Ausrüstungsgegenstände aus einer Fachfirma. Die Diebe flüchteten mit ihrer Beute im Wert von einigen tausend Euro.

Die Einbrecher verschafften sich in der Zeit von Dienstag (17:30 Uhr) bis Mittwoch (6:45 Uhr) in der Oberpferdter Dorfstraße über ein Fenster Zutritt zum Firmengebäude. Dort entwendeten sie aus dem Verkaufsraum mehrere Motorsägen der Marke Stihl. Zudem ließen sie Ausrüstungsgegenstände wie Schnittschutzhosen, Schutzhelme, Ersatzketten, Äxte und Ähnliches mitgehen.

Die Hofer Kripo bittet um Mithilfe der Bevölkerung und fragt:

• Wer hat im benannten Zeitraum verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich Oberpferdt gesehen?
• Wer hat dort ungewöhnliche Geräusche bemerkt und/oder sonstige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

 



 



Anzeige