© Polizeiinspektion Hof

Konradsreuth (Lkr. Hof): Unfall auf glatter Straße

Trotz des Winterintermezzos am Mittwoch (14. Oktober) gab es im Bereich der Polizeiinspektion Hof keine größeren Störungen. Die Autofahrer passten ihre Geschwindigkeit den winterlichen Straßenverhältnissen an. Ein 18jähriger Fahrzeugführer unterschätzte jedoch die Wetterverhältnisse.

Am Morgen kam der junge Mann auf der Kreisstraße 7, von Pirk nach Konradsreuth fahrend, von der Fahrbahn ab. Hierbei schleuderte das Fahrzeug in den Straßengraben und überschlug sich. Der Suzuki blieb auf dem Dach liegen. Der 18-Jährige konnte sich unverletzt selbst über die Beifahrertür aus dem Wrack befreien. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

 



 



Anzeige