Kreis Bamberg: Radnabendiebstähle geklärt

Die Polizeiinspektion Bamberg-Land konnte eine Serie von Radnabendeckeln klären. Seit Frühjahr 2013 kam es im südwestlichen Landkreis Bamberg sowie den angrenzenden Landkreisen wiederholt zu Radnabendiebstählen. Bei der am vergangenen Mittwoch in drei Objekten in Schlüsselfeld durchgeführten Durchsuchungsaktion wurden mehrere hundert solcher Radnabendeckel aller gängigen Fahrzeugmarken sichergestellt. Nun wird gegen 38-jährigen Techniker und eine 34- jährige Arbeiterin aus dem südwestlichen Landkreis Bamberg ermittelt. Der Gesamtentwendungsschaden ist derzeit noch nicht abschätzbar, da scheinbar nicht alle Betroffenen ihren  Schaden angezeigt haben.

 Hinweise zu den Vorfällen nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Tel. Nr. 0951/9129-310 entgegen.

 


 

 



Anzeige