Kremmeldorf (Lkr. Bamberg): Zimmerbrand durch Herdplatte

Am Abend des gestrigen Montags (25. November) kam es im Keller eines Hauses in Kremmeldorf zu einem Brand. Ausgelöst hatte diesen eine eingeschaltete Herdplatte. Einem Hausbewohner gelang es, die Flammen mittels eines Wasserschlauchs bis zum Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle zu halten. Es entstanden etwa 20.000 Euro Sachschaden, drei Personen erlitten Rauchgasvergiftungen.

 


 

 



Anzeige