Kremmeldorf (Lkr. Bamberg): Zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden

Am Sonntagnachmittag (09. März) geriet ein 28-jähriger Golf-Fahrer im Bereich einer Rechtskurve auf der Strecke von Kremmeldorf in Richtung Köttensdorf zu weit in die Fahrbahnmitte. Dabei stieß der junge Mann mit einem entgegenkommenden 53-jährigen BMW-Fahrer zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW ins gegenüberliegende Bankett geschleudert. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand ein Blechschaden im Wert von 40.000 Euro.

 


 


Anzeige