© Polizei

Kronach: Am Morgen mit zwei Promille unterwegs

Manche Menschen beginnen den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück, andere nehmen Vitamine und wichtige Nährstoffe auf andere Art und Weise zu sich. Ein 56 Jahre alter Autofahrer nahm bei Kronach wohl die alkoholhaltige Frühstücksvariante. 

Betrunken Autofahrer macht Straßen unsicher

Der Polizeieinsatzzentrale in Bayreuth wurde am Dienstagmorgen (10. Juli) gegen 07:00 Uhr ein in Schlangenlinien fahrender VW-Fahrer im Bereich Weißenbrunn mitgeteilt. Eine Streife der Polizei Kronach konnte das betreffende Fahrzeug im Raum Kronach anhalten und den Fahrer einer Kontrolle unterziehen. Nach einem freiwilligen Alkoholtest staunten die Beamten nicht schlecht. Der Alkomat hatte bei dem 56-jährigen Fahrer einen Wert von 2,00 Promille angezeigt. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.