© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Kronach: Diebe stehlen über 20 hochwertige Fahrräder!

Mehrere hochwertige Fahrräder erbeuteten Einbrecher in der Nacht zum Montag (10. Dezember) bei einem Einbruch in ein Fahrradfachgeschäft in Kronach. Aus einem in der Nähe abgestellten Lkw-Anhänger entwendeten sie zudem mehrere Autoreifen. Die Kripo Coburg ermittelt.

Einbruch in einen Fahrradladen

Zwischen Sonntagnacht (22:30 Uhr) und Montagmorgen (4:15 Uhr) verschafften sich die Einbrecher gewaltsam über die Eingangstür den Zutritt zu dem Fahrradladen in der Straße „Fröschbrunn“ in Kronach. Aus dem Verkaufsraum stahlen die Unbekannten über 20 hochpreisige Fahrräder im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Täter verursachten außerdem einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Reifen aus Anhänger gestohlen

Vermutlich dieselben Täter machten sich am Montagmorgen (01:00 Uhr bis 6:30 Uhr) auch an einem in der Nähe abgestellten Lastwagen-Anhänger zu schaffen. Aus diesem, der auf dem Gelände eines Fachgeschäftes für Autozubehör abgestellt war, erbeuteten die Diebe zahlreiche Autoreifen im Wert von über 3.500 Euro.

Abtransport mit weißem Kleintransporter

Für den Abtransport des Diebesgutes dürften die Einbrecher nach ersten Erkenntnissen der Ermittler einen weißen Kleintransporter verwendet haben. Zeugen, die in der Nacht an den Tatorten in Kronach verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Coburg unter der Rufnummer 09561 / 64 5-0 zu melden.

 



Anzeige