© Stefan Wicklein

Kronach: Finanzhochschule wird um 400 Studienplätze erweitert

Wie die Bayerische Staatsregierung am Mittwoch (15. Januar) bekannt gab, wird die Außenstelle der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Kronach vergrößert. Die Erweiterung umfasst 400 weitere Studienplätze und dementsprechend Anwärter für die Finanzverwaltung.

Stadt will das Vorhaben aktiv unterstützen

Wie der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder am heutigen Tag weiter mitteilte, sollen zudem in Kronach 70 neue Ausbilder dazukommen. Wie schon bei der Teilverlagerungsentscheidung 2013/14 will die Stadt den Umlagerungsprozess mit all ihren Möglichkeiten begleiten und  unterstützen. Dazu Wolfgang Beiergrößlein, Erster Bürgermeister der Stadt:

Die Verlagerung weiterer Studienplätze der Finanzhochschule sowie die kürzlich erfolgten ersten Schritte zur Etablierung eines „Lucas-Cranach-Campus“ in Kronach sind wichtige Meilensteine, um dem demographischen Wandel und der Abwanderung in Ballungsräume entgegenzuwirken.

(Wolfgang Beiergrößlein, Erster Bürgermeister der Stadt)



Anzeige