Kronach: Handwerker entpuppte sich als Dieb

Ein vermeintlicher Handwerker stellte sich am Dienstagnachmittag (22. Oktober) als Dieb heraus. Aus der Wohnung einer 93-jährigen Frau in Kronach stahl der Mann Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro.

Gegen 17:00 Uhr passte der Unbekannte die Seniorin an ihrer Haustür in der Kaulangerstraße ab. Er gab sich als Handwerker aus, der beauftragt worden sei, die Heizung in der Wohnung zu überprüfen. Damit verschaffte er sich Zugang zu den Räumlichkeiten der Seniorin. Die kurze Zeit in der Wohnung nutzte der Mann, um der Frau verschiedene Schmuckstücke sowie einen geringen Bargeldbetrag zu stehlen. Die 93-Jährige bemerkte den Verlust als der Mann bereits wieder aus der Wohnung war. Von dem Dieb ist lediglich bekannt, dass er hochdeutsch sprach und geschätzte 190 Zentimeter groß ist. Die Kripo in Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09561/6450.

 



 



Anzeige