© TVO / Symbolbild

Kronach – Knellendorf: Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Am Sonntagnachmittag (10. Dezember) kam es auf der Bundesstraßen B85 – im Bereich des Kronacher Ortsteils Knellendorf – zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Vier Fahrzeuge am Unfall beteiligt

Ein Seat-Fahrer (27), der in Richtung Kronach unterwegs war, bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende Opel abbremste, da der Fahrer nach links abbiegen wollte. Der 27-Jährige prallte frontal in das Heck des Opels und schob diesen auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte der Pkw mit einem entgegenkommenden Ford Transit. Dieser kam ins Schleudern und kollidierte wiederum mit einem Golf.

Zwei Personen leicht verletzt

Der Beifahrer im Ford Transit und auch der Golf-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Alle am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.



Anzeige