Kronach: Mann mit Kopfverletzungen – Zeugen gesucht

Mit Kopfverletzungen musste am Donnerstagabend (23. Juli) ein 47-jähriger Mann in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Klärung der Umstände hat die Kriminalpolizei Coburg die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Verletzter liegt auf der Straße

Gegen 20:20 Uhr lag der Verletzte vor einem Jugendtreff in der Rodacher Straße. Ein aufmerksamer Passant verständigte daraufhin den Rettungsdienst, welcher den offensichtlich alkoholisierten 47-Jährigen zur Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Laut ersten polizeilichen Erkenntnissen soll es kurz vor dem Sturz zu einem körperlichen Kontakt mit einem Mann gekommen sein. Die konkreten Umstände, die zum Sturz und den Verletzungen des 47-jährigen Mannes führten sind bislang unklar.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Kriminalpolizei Coburg bittet daher um Hinweise:

  • Wem ist gegen 20:20 Uhr vor dem Jugendtreff in der Rodacher Straße gegenüber dem Parkhaus der offensichtlich betrunkene 47-jährige aufgefallen?
  • Wer kann Angaben zu dem möglichen körperlichen Kontakt einem weiteren Mann machen?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.

 



 



Anzeige