Kronach / Neuses: Kinder werfen Stein auf Gefahrgut-Lkw

Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am frühen Freitagabend (24. Februar). Wie die Polizei berichtet, warfen drei Kinder im Alter von 9 und 10 Jahren einen faustgroßen Stein von der Weinbergbrücke auf einen auf der Bundesstraße B173 fahrenden Gefahrguttransporter. Dieser war in Richtung Bamberg unterwegs war.

Zeugen stellen Kinder zu Rede

Das Gefährt setzte seine Fahrt ohne zu stoppen fort. Die drei Kinder wurden nach ihrer Tat von Zeugen angesprochen und zur Rede gestellt. Die Polizeiinspektion Kronach bittet um Hinweise zu dem Gefahrguttransporter oder zum Tathergang unter der Telefonnummer 09261 / 5030.



Anzeige