© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kronach: Unbekannte überfallen zwei 20-Jährige

Von bislang drei unbekannten Tätern wurden am Montagabend (14. Oktober) zwei 20-Jährige im Bereich des ehemaligen Landesgartenschau-Parks in Kronach überfallen. Eine sofortige Fahndung nach den Unbekannten verlief erfolgslos, weshalb die Polizei aktuell nach Zeugen sucht.

Täter schlagen auf 20-Jährigen ein und entwenden Geldbeutel

Gegen 22:15 Uhr hielten sich die beiden 20-Jährigen in der Pfählangerstraße nahe des sogenannten Plessi-Turms auf. Die Beiden trafen sich dort mit einer 19-jährigen Kronacherin. Während des Gesprächs traten plötzlich drei unbekannte Männer an die beiden 20-Jährigen heran. Sie schlugen auf den jungen Mann ein und entwendeten einen Geldbeutel der beiden Opfer. Zwei Täter und die 19-Jährige ergriffen anschließend über die Brücke in Richtung „Alte Bamberger Straße“ die Flucht. Ein Täter flüchtete durch eine Gasse in Richtung Sparkasse.

Täterbeschreibung:

  • Alle drei Täter sind circa 180 Zentimeter groß und haben eine schlanke Statur
  • Zwei waren mit dunklen Jacken bekleidet und bedeckten ihren Mund mit Tüchern

Kripo Coburg sucht nach Zeugen und fragt daher:

  • Wer hat am Montagabend, gegen 22.15 Uhr, den Überfall im Bereich des Plessi-Turms in der Pfählangerstraße in Kronach beobachtet?
  • Wer kann sonst Angaben machen, insbesondere zu den flüchtigen Tätern?

Sachdienliche Hinweise  nimmt die Kripo Coburg unter der Telefonnummer: 09561 / 64 50  entgegen.



Anzeige