Kronach: Zusammenstoß fordert zwei Leichtverletzte

An der Kreuzung von der Hummendorfer Straße und der Frankenstraße ereignete sich am Sonntagnachmittag (12. Mai) in Kronach ein Unfall. Zwei Fahrzeuge stießen dabei zusammen. Der Schaden belief sich auf rund 13.500 Euro. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

BMW übersieht Mitsubishi

Die Fahrerin eines BMW fuhr in der Hummendorfer Straße im Ortsteil Neuses, als sie an der Einmündung zur Frankenstraße eine vorfahrtsberechtigte 50-jährige Autofahrerin mit ihrem Mitsubishi übersah. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 50-Jährige und ihre 86-jährige Beifahrerin wurden hierbei leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die 22-jährige Unfallverursacherin blieb unverletzt. Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 13.500 Euro.



Anzeige