© Symbolbild/Pixabay

Sexueller Übergriff bei Küps: Joggerin wird von Unbekanntem belästigt

Ein bislang unbekannter Mann belästigte eine 32 Jahre alte Frau bereits am Mittwochabend (27. Mai) in der Nähe von Küps (Landkreis Kronach), wie die Polizei am heutigen Sonntag (31. Mai) mitteilte. Die Polizei in Kronach sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Polizei sucht nun nach Zeugen

Bereits am vergangenen Mittwoch befand sich eine 32-jährige Frau zum Joggen auf dem Flurbereinigungsweg zwischen Neuses und Küps. Etwa auf Höhe der „Krienesschneidmühle“ wurde sie gegen 17:05 Uhr von einem bislang unbekannten Mann angesprochen, der im weiteren Verlauf die Telefonnummer der Frau wollte, woraufhin sie weiterlief. Kurze Zeit später jedoch hielt sie der Unbekannte wieder an und versperrte ihr den Weg. Hier wurde er dann zudringlich, hielt die junge Frau fest und küsste sie im Bereich von Hals und Wange. Als zwei unbekannte Zeugen auftauchten, stieg der Mann auf sein Fahrrad und flüchtete.

Die unbekannte Person wird wie folgt beschrieben: 

  • etwa 30 Jahre alt
  • 175 Zentimeter groß
  • dunkelhäutig
  • kräftige Figur
  • schwarze, kurze Haare
  • schwarzes Fahrrad mit weißer Aufschrift

Die Polizei Kronach bittet vor allem die beiden unbekannten Zeugen, die zum fraglichen Zeitpunkt sich an der beschriebenen Örtlichkeit aufhielten, sich zu melden.



Anzeige