© Stadt Kulmbach

Kulmbach: Arbeiten am Schwedensteg fast fertig

Im Rahmen des Straßensanierungsprogramms der Stadt Kulmbach wird derzeit der Schwedensteg zwischen der Einmündung Kronacher Straße und dem Pörbitscher Weg wieder auf Vordermann gebracht. Damit der Verkehr stadteinwärts während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden konnte, wurden sämtliche Vorarbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt. 

Vollsperrung am Samstag

Lediglich für die Asphaltierung der Hauptfahrbahn muss die Straße am Samstag (5. September) für den Verkehr komplett gesperrt werden. Am Montag (7. September) wird die Straße für Restarbeiten nochmal halbseitig gesperrt. Insgesamt investiert die Stadt Kulmbach in das Straßensanierungsprogramm 2015 rund eine halbe Million Euro.

Schramm: „Schwedensteg ist eine wichtige Verbindung“

Oberbürgermeister Henry Schramm zur aktuellen Baumaßnahme: „Der Schwedensteg ist eine wichtige Verbindung zwischen der Blaich und der Kulmbacher Innenstadt. Deshalb haben wir den Schwedensteg in unser Straßensanierungsprogramm mit aufgenommen.“

 



 



Anzeige