Kulmbach: Silberner VW Multivan wurde gestohlen

Mit einem silberfarbenen VW Multivan gelang es unbekannten Dieben in der Nacht zum Donnerstag (25. Juni) im Kulmbacher Ortsteil Blaich zu entkommen. An dem Wagen waren die Kennzeichen „KU-RM 197“ angebracht. Die Kripo Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.

Wagen hat einen Wert von 18.000 Euro

Der Besitzer hatte den VW am Mittwochabend – gegen 18:00 Uhr – vor seinem Firmenanwesen, unweit der Abzweigung Blaicher Straße, Ecke Hofer Straße, abgestellt. Als er mit seinem Fahrzeug am Morgen (gegen 6:00 Uhr) wegfahren wollte, musste er feststellen, dass der Multivan verschwunden war. An dem knapp zehn Jahre alten Wagen, der einen geschätzten Wert von 18.000 Euro hat, war an der Heckklappe ein Fahrradträger montiert. 

Die Kripo Bayreuth fragt:

  • Wer hat im benannten Zeitraum Wahrnehmungen im Ortsteil Blaich gemacht, die mit dem Autodiebstahl in Verbindung stehen könnten?
  • Wem sind verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen?
  • Wer hat den silbernen VW Multivan mit dem Kennzeichen „KU-RM 197“ nach Donnerstagmorgen gesehen?

Hinweise nimmt die Bayreuther Kripo unter der Telefonnummer 0921/506-0 entgegen.

 



 



Anzeige