© TVO / Symbolbild

Kulmbach: Verletzte nach Zusammenstoß zweier Pkw!

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ereignete sich am Montagnachmittag (05. Oktober) in Kulmbach. Das teilte am Dienstag (06. Oktober) die Polizei mit. Zwei Personen erlitten Verletzungen.

30-Jährige verursacht Auffahrunfall

Gegen 15:00 Uhr war die 25 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Lichtenfels auf der Wilhelm-Meußdoerffer-Straße unterwegs und bog auf Höhe des BRK nach links ab. Dabei hielt sie verkehrsbedingt ab. Die nachfolgende 30-jährige Kulmbacherin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Wagen auf das Auto der 25-Jährigen auf. Beide Unfallbeteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie kamen zur medizinischen Untersuchung in ein Klinikum.



Anzeige