© Kulmbacher Brauerei AG

Kulmbacher Bierwoche: Probeanstich des Festbieres

Mit dem heutigen (15. Juli) Probeanstich läutete die Kulmbacher Brauerei im Museenfoyer des Kulmbacher Mönchshofes zusammen mit Oberbürgermeister Henry Schramm und den
Festwirten die letzten Tage vor Beginn der Kulmbacher Bierwoche ein.

Im Anschluss an die Probeverkostung stach Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm gemeinsam mit den Vorständen der Kulmbacher Brauerei, den Festwirten der 65. Kulmbacher Bierwoche und Bierfest-Organisator Michael Schmid das erste Fass Festbier an. Für die Kulmbacher Braumeister begann die Bierwoche schon vor mehreren Monaten: Acht Wochen vor der Festwoche legten die Braumeister mit dem Einbrauen los. Nach der Tradition kommen im Bierstadl drei unterschiedliche Festbiere und zusätzlich das Kapuziner Weißbier zum Ausschank. Wie diese Biere schmecken, dass sagen wir Ihnen am Mittwochabend ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige