Lagerhalle mit Gebrauchtwagen in Arzberg leer geräumt

Gebrauchtfahrzeuge und verschiedene Fahrzeugteile im Wert von geschätzten 20.000 Euro entwendeten Unbekannte aus einer Lagerhalle in Seußen. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Einbrecher.

Wohl über einen längeren Zeitraum im Verlauf des vergangenen Jahres entwendeten die Täter aus der Lagerhalle einer ehemaligen Firma in der Hauptstraße die fünf älteren Autos der Marken BMW, Opel, Volkswagen und DKW. Außerdem fielen ihnen ein Yamaha-Motorrad und verschiedene Zubehörteile wie Felgen, Autositze und Stoßstangen in die Hände. Im Januar diesen Jahres stellte der Eigentümer das Fehlen der Gegenstände fest und erstattete bei der Marktredwitzer Polizei Anzeige.

Das Fachkommissariat der Kripo Hof hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 09281/7040.

 



Anzeige