Landgericht Coburg: Mordprozess von Beiersdorf hat begonnen!

In Coburg stehen seit heute (26. November) drei Männer und eine Frau vor dem Landgericht, die zusammen geplant haben sollen, den früheren Coburger Musiker Wolfgang R. zu töten. Dabei, so die Anklage, soll die 42-jährige Lebensgefährtin des Opfers, Maria S., die Auftraggeberin gewesen sein. Wir berichteten.

Zwei der Männer sollen in der Nacht zum 12. Dezember 2013 Wolfgang R. in seinem Haus im Coburger Stadtteil Beiersdorf brutal erschlagen haben. Die Anklage lautet auf Mord aus Habgier und niederen Beweggründen. Auch der Ex-Mann von Maria S. soll involviert gewesen sein. Er ist wegen Totschlags mitangeklagt. Wir berichten aus dem Coburger Landgericht ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 

Unser Beitrag vom 23.12.2013:

 

>>> Mehr Infos zu dem Fall auf unserer damaligen Themenseite! <<<

 



 



Anzeige