Landgericht Hof: Plädoyers & Urteil im Menschrenraubprozess

Im Fall des Ende März 2014 entführten Rechtsanwalt und Politiker André Schlatter (Bild) aus der Schweiz (Wir berichteten!) wurden am Donnerstagvormittag (4. Dezember) am Landgericht Hof die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung gehalten. Das Urteil soll gegen 13:30 Uhr fallen.

Die Staatsanwaltschaft forderte am Morgen für den Täter Tomas K. (24) 8 Jahre  Haft sowie für Petr R. (22) 6,5 Jahre Gefängnis wegen erpresserischen Menschenraubes. Der Anwalt von Tomas K. forderte hingegen 4 Jahre wegen verminderter Schuldfähigkeit. Die Verteidigung von Petr R. sah in ihren Ausführungen einen minder-schweren Fall und plädierte auf 4,5 Jahre.

Update um 14:20 Uhr:
Das Urteil ist gefallen: Tomas K. wurde zu einer Haftstrafe von 6 Jahren verurteilt. Petr R. muss für 5,5 Jahre in Haft.

 

Wir sind vor Ort und berichten ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell über das Urteil.

 

Unser Bericht vom 13. November:

 

Unser Interview mit dem Opfer André Schlatter:

 

>>> Die TVO-Themenseite von März / April 2014 <<<

 



 



Anzeige