Landkreis Bayreuth: Einbrüche während Beerdigungen

Eine besonders niederträchtige Einbruchsmasche beschäftigt derzeit die Bayreuther Polizei. Dabei nutzen die Täter anscheinend die Informationen aus Traueranzeigen, um während Beerdigungen in die dann leeren Wohnungen der Verstorbenen einzusteigen. Im Landkreis Bayreuth häufen sich Fälle dieser Art in letzter Zeit. Mehr zu dem Thema ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 



 



Anzeige