© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Landkreis Hof: Erneut bundesweiter Corona-Hotspot

Wie das Landratsamt Hof am Sonntagvormittag (07. Februar) mitteilt, sind in Stadt und Landkreis Hof 50 weitere Personen Corona-positiv getestet worden. 32 davon kommen aus dem Landkreis, 18 Fälle kommen aus der Stadt. Eine Person steht in Bezug zu einer Firma, 22 Personen waren als Kontaktpersonen bekannt.

Landkreis Hof wieder bundesweiter Corona-Spitzenreiter

Laut den Berechnungen des RKI liegt der Landkreis Hof bei dem 7-Tages-Inzidenzwert bei 324,9 und ist damit erneut die am stärksten von der Pandemie betroffene Region Deutschlands. Dahinter folgen der Landkreis Tirschenreuth mit 316,5 und der Landkreis Wunsiedel mit einem Wert von 298,7. Der 7-Tages-Inzidenzwert der Stadt Hof liegt derzeit bei 279,3 ist ist Platz vier beim RKI.

Aktuell 743 Personen infiziert

Die Zahl der bisher festgestellten Corona-Fälle im Landkreis und der Stadt Hof steigt auf 5.457 Personen. Da 28 Personen wieder aus der häuslichen Isolierung entlassen werden konnten, liegt die Zahl der aktuellen Fälle bei 743 Personen (500 im Landkreis und 243 in der Stadt). 4.548 Personen gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle von Corona-Infizierten im Hofer Land liegt weiterhin bei 166.

 



Anzeige