© TVO / Symbolbild

Landkreis Wunsiedel: Mehrere Glätteunfälle am Donnerstag

Zu mehreren Glätteunfällen kam es im Laufe des gestrigen Donnerstags (28. Januar) im Bereich der Polizeiinspektion Wunsiedel. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 35000 Euro. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

Querstehende Lkw blockieren Straßen

Unter anderem geriet ein bislang unbekannter Fahrzeugführer im Laufe des gestrigen Tages auf der Strecke zwischen Bernstein und Thiersheim aufgrund der glatten Fahrbahn ins Rutschen, prallte gegen ein Verkehrszeichen und fuhr im Anschluss auf und davon. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen einer Unfallflucht ein und bittet hierbei die Bevölkerung um Zeugenhinweise. Weiterhin waren mehrere Straßen wegen querstehender Lkw aufgrund Schnee- und Eisglätte kurzzeitig blockiert.



Anzeige