© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Langensendelbach: 23-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Am Montagmorgen (06. Juli) ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Igelsdorf und Langensendelbach (Landkreis Forchheim) ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin (23) verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und überschlug sich. Eine Person wurde verletzt.

23-Jährige schleudert mit Pkw in den Straßengraben

Die 23-Jährige befuhr mit ihrem Audi die Kreisstraße in Richtung Langensendelbach. In einer Linkskurve geriet sie nach rechts ins Bankett. Beim Versuch gegenzulenken verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und schleuderte in den Straßengraben. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf den Rädern zum Stehen.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Die 23-Jährige erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Klinik. Ihr Pkw wurde vor Ort geborgen. Es entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro.



Anzeige