© TVO / Symbolbild

Langensendelbach: 78-Jähriger verursacht Unfall

Eine Schadenshöhe von rund 6.000 Euro war Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagnachmittag (04. Januar) auf der Kreisstraße FO15 ereignete. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Senior kommt auf die Gegenfahrbahn

Ein 78-Jähriger Rentner fuhr mit seinem BMW bei Dämmerung ohne Licht und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 47-Jährige konnte mit ihrem VW Golf nicht mehr ausweichen, sodass sich die Fahrzeuge streiften. Beide Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Anzeige