Langensendelbach (Lkr. Forchheim): Unfall mit drei Fahrzeugen

Am Dienstagabend  (21. April) kam es auf der Staatsstraße 2242 zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Dabei gab es drei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden.

Gegen 18:45 Uhr überholte eine 20-jährige Autofahrerin auf der Straße zwischen Langensendelbach und Effeltrich eine vor ihr fahrende 23 Jahre alte Frau in ihrem VW Polo sowie einen Traktor. Dabei übersah sie jedoch einen entgegenkommenden Autofahrer mit seinem Mercedes. Die 20-Jährige wollte das Überholen noch abbrechen, touchierte aber dabei den Wagen der 23-Jährigen.

Polo prallt gegen Mercedes

Dieser geriet durch den Zusammenstoß auf die Gegenspur und prallte gegen den entgegenkommenden Mercedes. Die Unfallverursacherin wurde mit ihrem Auto von der Fahrbahn geschleudert. Alle drei Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus. An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt 15.000 Euro.

 



 



Anzeige