© TVO

Lautertal: BMW mit Fastfood und Lippenstift beschmiert

Wie die Coburger Polizei am Mittwoch (14. September) mitteilte, wurde der BMW eines 20-Jährigen aus Lautertal (Landkreis Coburg) durch eine unbekannte Person in der Nacht auf Freitag (9. September) verunstaltet. Ort des Geschehens war die Straße "Am Hang" in Oberlauter.

Fahrzeugscheiben verunstaltet

Mit einem roten Lippenstift wurde das Wort „Arschloch“ sowie ein Smiley auf die Fensterscheibe der Fahrertür gemalt. Zudem wurde ein Burger auf der Windschutzscheibe des Pkw zerdrückt.

Ermittlung wegen Sachbeschädigung

Der Sachschaden war zwar gering. Nach Information der Polizei nahm allerdings die Reinigung der Scheiben laut Auskunft des Fahrzeughalters eine längere Zeit in Anspruch. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

 



Anzeige