© TVO / Continental Foods

Lebensmittelwarnung: Rückruf eines Erasco Schalenmenüs

Das Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018 ruft aktuell die Firma Continental Foods zurück. Bei dem betroffenen Produkt handelt es sich ausschließlich um die Charge mit der Nummer L468 1412M1. Diese Nummer befindet sich auf der linken Seitenlasche. Das Produkt wird bundesweit zurückgerufen.

Glasstücke im Rotkohl möglich

Wie die Firma betont, ist es ein rein vorsorglicher Rückruf. Aufgrund einzelner Funde kann laut Continental Foods nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Rotkohl-Fach des Produktes kleine Glasstückchen befinden könnten. Alle weiteren Erasco-Produkte oder andere Chargen dieses bestimmten Menüs sind nicht betroffen.

Kostenlose Rückgabe

Der Hersteller bittet, das oben benannte Produkt mit der entsprechenden Chargennummer keinesfalls zu essen. Kunden, die das Produkt gekauft haben, können es gegen Erstattung des Kaufpreises – auch ohne Vorlage des Kassenbons – in den Einkaufsmärkten zurückgeben.

 

 



Anzeige