© Polizei

Lichteneiche: Autofahrer mit 3,1 Promille unterwegs

Mit einer unsicheren Fahrweise machte ein 30 Jahre alter Autofahrer in Lichteneiche (Landkreis Bamberg) auf sich aufmerksam. Die Polizei staunte nicht schlecht als sie den Promillewert des Mannes feststellten.

Polizeistreife stoppt Alkoholfahrt

Einem Verkehrsteilnehmer fiel am Montagnachmittag in der Stockseestraße in Lichteneiche ein in Schlangenlinien fahrender BMW-Fahrer auf und verständigte die Polizei. Bei Eintreffen der Polizeistreife stellten die Beamten bei dem 30-jährigen Fahrer starken Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab ein Ergebnis von 3,1 Promille, weshalb bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.