Lichtenfels: 20-Jähriger wird grundlos zusammengeschlagen

Gegen 3.45 Uhr in der Nacht zum heutigen Freitag überraschten in Lichtenfels zwei Gewalttäter auf offener Straße einen 20-Jährigen, der sich gerade ein Sandsteingebäude ansah und schlugen ihn zusammen. Einer der beiden Täter schlug dem Geschädigten mehrfach mit der Faust gegen die Stirn, der zweite schlug sogar mit einem Sturzhelm zu.  Das Opfer musste ins Krankenhaus gebracht werden und war nicht in der Lage, eine Personenbeschreibung zu liefern.

Daher bittet die Polizeiinspektion Lichtenfels mögliche Zeugen des Vorfalls nun, sich umgehend unter 09571 / 95200 zu melden.

 


 

 



Anzeige