© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: 29-Jähriger prügelt auf seine Freundin ein

Am Mittwochmittag (12. Dezember) kam es in der Gustav-Heinemann-Straße von Lichtenfels zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer 23-Jährigen und ihrem 29-jährigen Freund. Hierbei schlug der Mann der jungen Frau mehrfach in das Gesicht und auf den Oberkörper. Zudem beleidigte er sie.

Anzeigen wegen vorsätzlicher Körperverletzung sowie Beleidigung

Später am Tag wurde das Paar von der Polizei in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bamberger Straße von Lichtenfels angetroffen. Da gegen die 23-Jährige hierfür ein Hausverbot bestand, wurde ihr von Streifenbeamten ein Platzverweis erteilt. Da sich der junge Mann zudem weiterhin aggressiv verhielt und sich auch durch gutes Zureden der Polizisten nicht beruhigen wollte, wurde er in Gewahrsam genommen. Er erhält nun entsprechende Anzeigen wegen vorsätzlicher Körperverletzung sowie Beleidigung.



Anzeige