© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: 81-Jähriger sorgt für schadensträchtigen Unfall!

Einen schadensträchtigen Verkehrsunfall verursachte am Sonntagvormittag (06. Oktober) ein 81-Jähriger am Marktplatz in Lichtenfels. Bei dem Unfall waren insgesamt zwei Fahrzeuge beteiligt, die im Anschluss beide nicht mehr fahrbereit waren. Eine Person wurde verletzt.

Geparktes Auto rollt gegen die Mauer

Der 81-Jährige fuhr aus der Grundstücksausfahrt der Kirche am Marktplatz raus und wollte nach links in Richtung Kronacher Straße einfahren. Anstatt abzubiegen fuhr der Senior geradeaus auf einen geparkten Skoda auf. Durch den Zusammenstoß rollte das geparkte Auto gegen eine dortige Mauer.

81-Jähriger erleidet eine Rippenfraktur

Der 81-Jährige erlitt eine Rippenfraktur, der im Anschluss von den eintreffenden Rettungskräften in das Klinikum Lichtenfels gebracht wurde. Laut Polizei hatte der Senior zuvor offenbar einen gesundheitlichen Anfall, weshalb er daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.



Anzeige