© Polizei

Lichtenfels: Gegen geparktes Auto geprallt

Eine verletzte Person und rund 15.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend (02. Januar) im Lichtenfelser Ortsteil Roth ereignete.

Zwei Autos bei Kollision demoliert

Eine 20-Jährige befuhr mit ihrem Lieferfahrzeug die Straße „Am Ansbach“ und prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen geparkten Skoda-Kleinwagen. Die junge Frau wurde vorsorglich zur stationären Behandlung in das Klinikum Lichtenfels eingeliefert. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Anzeige