© TVO / Symbolbild

Altenkunstadt: Hoher Schaden nach Einbruch in Bäckerei & Metzgerei

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12. Juli) brachen mehrere unbekannte Täter in eine Bäckereifiliale sowie eine Metzgerei in der Langheimer Straße von Altenkunstadt (Landkreis Lichtenfels) ein. Die Taten erfolgen in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 3:25 Uhr. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Insgesamt 3.900 Euro Bargeld entwendet

Aus dem Verkaufsraum der Bäckerei wurden bei dem Einbruch rund 400 Euro Bargeld entwendet. Die Täter verursachten zudem einen Sachschaden in Höhe von rund 1.600 Euro. Aus der Metzgerei wurde ein Kassenautomat im Wert von circa 20.000 Euro entwendet. Darin befanden sich 3.500 Euro Bargeld. Hier entstand ein Einbruchsschaden von 500 Euro.

Kassenautomat auf Feldweg gefunden

Am Mittwochvormittag fand ein Zeuge den aufgebrochenen Kassenautomaten auf einem Feldweg an der Ortsverbindungsstraße Woffendorf – Pfaffendorf. Zum Abtransport des Automaten aus der Metzgerei dürfte laut Polizei ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein.

Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Die Ermittler fragen: Wer hat im fraglichen Tatzeitraum im Bereich der Langheimer Straße beziehungsweise an dem Feldweg verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571 / 9520-0.



Anzeige