Lichtenfels: Mann schmeißt Fernseher aus Fenster im 2. Stock

Ein streitendes Pärchen sorgte am Samstagabend (23.1.) für einen Polizeieinsatz in der Viktor-von-Scheffel-Straße in Lichtenfels. Eine 24-jährige Frau war zu Besuch bei ihrem 46-jährigen Freund. Beim Genuss von reichlich alkoholischen Getränken geriet die Situation außer Kontrolle.

Randalierer landet in Ausnüchterungszelle

Dabei rastete der Mann aus und warf aus Verärgerung über seine Freundin deren Fernsehgerät aus dem Fenster im 2. Stock des Mehrfamilienanwesens. Das Gerät landete total zerstört auf einer Terrasse. Den Fernseher hatte die Frau vorher zu ihrem Freund mitgebracht. Die hinzugerufenen Polizeibeamten gelang es nicht den Randalierer zu beruhigen. Er wurde deswegen in Gewahrsam genommen und musste die folgende Nacht in der Ausnüchterungszelle der Polizei verbringen.



Anzeige